LOHAS.de

Dienstag, 21. November 2017

Aktuelle Seite: Home Life and Style

Life and Style

Lifestyle Themen

Textile Industries: Links and Resources

The non-governmental, governmental and private organizations, certifying bodies, and initiatives, standards and programs referenced in this document are only examples of the many that exist. It is not an all-inclusive list or an endorsement. We encourage the user to explore options that are not included on this list.

Textilmode - Green Fashion

 An jeder Ecke erhalte ich mittlerweile Bio-Lebensmittel. Die Supermärkte listen immer mehr Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau, in meinem Drogeriemarkt empfängt mich ein riesiges Regal mit Bio-Eigenmarken und selbst im Zug-Restaurant der Deutschen Bahn wird nun regelmäßig ein Bio-Gericht angeboten. Wie sieht es aber mit Mode + Bio-Kleidung aus? (Foto: Kuyichi)
 

Nachhaltiger Lifestyle in Fernost

taiwan-lohas1998 stellte der US-amerikanische Soziologe Paul Ray eine neue Lebensweise vor, nämlich die LOHAS. Im Westen ist diese Lebensweise seit vielen Jahren bekannt. Das LOHAS-Forum in USA hat schon viele Jahre Veranstaltungen durchgeführt. Es gibt ca. 68 Millionen US-Amerikaner und 80 Millionen Europäer, die auf LOHAS bauen. Sie leben gesund, umweltbewusst, sind kreativ und selbstständig. In China ist die Zahl derer, die diese Lebensweise praktizieren, bisher unbekannt. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass sie ständig wächst.

Fashion Week Berlin

Fashion Week BerlinPositives Feedback zur 10. PREMIUM im Rahmen der ersten Mercedes-Benz Fashion Week Berlin! Das dritte PREMIUM Symposium mit dem Thema „Mode & Ethik“ war bereits lange im Voraus ausgebucht. Die neue PREMIUM Area GREEN LIVING, die erstmals Labels präsentierte, die nach ökologischen und ethischen Richtlinien produzieren, wurde mit großem Erfolg angenommen und wird für die Saison Herbst/Winter 2008/09 erweitert. Foto: Inka Koffke

Öko-Textilfabriken

thumb_kuyichi_ss07_13Marks & Spencer UK entwickelt Öko-Textilfabriken. Im Rahmen der strategischen Umweltinitiative von Marks & Spencer stellt der größte britische Kleidungshersteller drei seiner Lieferantenfabriken in Sri Lanka und Wales nach strengen Öko-Richtlinien um. So werden die Fabriken C02-neutral arbeiten, regenerative Energien und ein Abfall-Management nutzen. Foto: Kuyichi

Natürlich Wohnen

grüne erde

Wertvorstellungen ändern sich, persönliche Beziehungen sind wichtiger als Geld, Karriere und Erfolg. Der Lärm des Alltags lenkt nicht vom Wesentlichen ab. Man besinnt sich auf das Private, Leise, Sanfte. Zeit füreinander in einem behaglichen Zuhause ist ein Luxus, der nichts kostet.

Architektur und Wohlfühlräume

FengShui„Veränderungen machen uns lebendig und prägen unser Leben.“ Für viele Menschen bedeutet dies, immer wieder innere wie äußere Ordnung in ihrem Leben zu schaffen. Ein Ziel des Feng Shui ist es, Mensch und Umgebung in harmonischen Einklang zu bringen. Durch bewusste Gestaltung der Wohn-, Lebens,- und Arbeitsräume, kann diese Harmonie entstehen.

Zero Energy Furniture

zefThe ZEF program addresses an open problem: how solving energy efficiency and climate control issues at the furniture scale rather than at the building scale? This table is a thermal sponge! How to find more efficient and incentives solutions for the user ? How to improve climatic weel-being?

Hochwertige Designteppiche

radical greenEin hochwertiger Teppich ist mehr als nur ein weicher Bodenbelag und in jedem Fall kein Massenprodukt. Er hat immer einen ganz eigenen Charakter, der ihn einzigartig macht und dem Raum eine individuelle Atmosphäre verleiht. Ein Handwerksprodukt mit Herz und Seele, das durch seine hohe Qualität sehr langlebig ist und ebensolange glücklich macht, wenn er aus fairem Teppichhandel stammt und zudem ökologisch und gesundheitlich verträglich hergestellt ist, d.h. ohne chemische Zusatzstoffe auskommt. Außerdem soll er natürlich auch noch gut aussehen!

Unterkategorien

  • Mode + Kultur

    Mode und Kultur, Lifestyle beinhaltet viele Bereiche des alltäglichen Lebens.

    Beitragsanzahl:
    369
  • Einrichten + Wohnen

    Einrichten und Wohnen. Die eigenen vier Wände individuell und nachhaltig gestalten.

    Beitragsanzahl:
    19
  • Haus + Garten

    Natur ums Haus, Garten, Pflanzen und Ruheplatz für den Alltag.

    Beitragsanzahl:
    22
  • Mobilität + Reisen

    Mobilität und Reisen. Nachhaltige Fortbewegung durch Einsparungen, Sharing oder verträglich Reisen.

    Beitragsanzahl:
    13
  • Kommunikation + Design

    Magazine, Social Media, Eco Design Inhalte.

    Beitragsanzahl:
    25

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben