LOHAS.de

Sonntag, 17. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Service GREEN BRANDS

LOHAS Jury-Mitglied bei GREEN BRANDS

Bewertung:  / 0

Die internationale, unabhängige und selbständige Brand-Marketing Organisation zeichnet ökologisch nachhaltige Marken (Unternehmen / Produkte / Lebensmittel / Dienstleistungen) aus und verleiht das GREEN BRANDS Siegel. Mit der Auszeichnung werden all jene Marken im B2B- und B2C-Bereich geehrt, die nachweisbar ökologische Nachhaltigkeit praktizieren und somit eine hohe - nationale wie internationale - Anerkennung verdienen. Damit sollen – neben bekannten und „großen“ Marken – vor allem Mittelstands-Unternehmen gefördert werden, um ihnen eine wesentlich breitere Publicity durch die PR-/Marketing-Aktivitäten von GREEN BRANDS zu ermöglichen.

Internationale Auszeichnung für ökologisch nachhaltige Marken

Das fundierte und aufwändige Verfahren wurde in Zusammenarbeit mit international anerkannten Institutionen und Gesellschaften im Umwelt-/ Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich sowie mit dem internationalen Marktforschungsinstitut Ipsos und Beratung/Begleitung durch das internationale, wissenschaftliche Nachhaltigkeits-Institut SERI (Wien) entwickelt und umgesetzt. Dazu leisteten die hochrangige österreichische und deutsche Jury (u.a. Vertreter des Umweltbundesamtes sowie Nachhaltigkeitsexperten) sehr wertvolle Unterstützung. 

Das weltweit einmalige System basiert auf einem dreistufigen Verfahren:  

  • Nominierung – mittels Marktforschung, Nennung durch NGOs, Interessensverbände, Medien-Partner oder Jury-Mitglieder.  
     
  • Validierung –  durch wissenschaftlich aufbereiteten Kriterienkatalogen wird der Stand auf dem Green-Brands-Index von Experten ermittelt.  
     
  • Jury-Entscheid – abschließende Beurteilung der Validierungsauswertung und finale Instanz zur Anerkennung der Auszeichnung.  

 
Nur jene Marken, die das Verfahren erfolgreich bestanden haben, werden zu den GREEN BRANDS ausgezeichnet und erhalten das GREEN BRANDS Siegel.  

Die GREEN BRANDS-Organisation veröffentlicht in zweijährigem Turnus das Buch der ausgezeichneten GREEN BRANDS des jeweiligen Landes und ehrt die Marken im Rahmen einer Gala-Veranstaltung.  

Die GREEN BRANDS werden durch breite und großangelegte Medien-Kooperationen im B2B- und B2C-Sektor promotet und erhalten dadurch eine wesentlich bessere Marken-Awareness bzw. Akzeptanz und Anerkennung bei den Verbrauchern. 

Oberste Prämisse von GREEN BRANDS ist, mit einem anspruchsvollen, transparenten und seriösen Verfahren, nur die nachweisbar, tatsächlich ökologisch nachhaltig aufgestellten Marken zu ehren und fördern und somit zu mehr Anerkennung und Bekanntheit zu führen. 

Das GREEN BRANDS Siegel wird das international anerkannte Entscheidungskriterium für zukünftiges Kauf-/Marktverhalten im B2B- und B2B-Bereich.

lavera als Green Brand 2015/2016 bestätigt
Bericht > GREEN BRANDS Awards 2013

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben